Die Extrameile gehen…

Unsere Therapeuten streben nicht nur nach der besten Therapie für unsere Patienten, sie gehen oft mit sehr individuellen und emotionalen Ansätzen noch einen Schritt weiter, um Patienten zu motivieren und ihnen zu helfen, zu erkennen, was trotz ihrer Krankheit möglich ist.

Letzte Woche hatte ein 70-jähriger Parkinson-Patient die Möglichkeit, zu reiten. Obwohl Erwin durch seine Krankheit in seiner Bewegung eingeschränkt ist, war er Feuer und Flamme, als er von der Pferdetherapie hörte. Seine Enkel und Neffen sind leidenschaftliche Reiter. Das hat ihn am meisten motiviert. Erwin war überwältigt von der Erfahrung mit den Pferden: „Mir wurde klar, dass es keine Grenzen gibt, wenn man nur an sich glaubt und darauf vertraut, dass man es kann!“ Die Motivation und das Einfühlungsvermögen seiner Therapeutin Maria ermutigten ihn, seine Komfortzone zu verlassen und höhere Ziele zu erreichen.

Für Maria und Erwin war es ein ganz besonderes und emotionales Erlebnis, das ihnen beiden in Erinnerung bleiben wird. „Eine solche Erfahrung ist absolut unbezahlbar und die größte Belohnung für meinen Job“, sagt Maria.

Danke für den tollen Einsatz, die Extrameile zu gehen… an das ganze Team!

Kategorien

Sozialen Medien

Neues von cereneo

Holen Sie sich die neuesten Updates

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter

Kein Spam, Benachrichtigungen nur über neue Produkte, Updates.

Im Trend

zusammenhängende Posts